IM SCHATTEN DER GERECHTEN KRIEGE

Was bewegt die internationale Gemeinschaft dazu, gegen unterdrückende Regime vorzugehen? Nationale Interessen, ein Recht auf Einmischung, eine allgemein gültige Moral? Die Analyse einiger Krisen der vergangenen Jahre zeigt auf, wie die internationale Gemeinschaft jeweils reagiert.

Link zur Sendung bei Arte

Werbeanzeigen

MOLDAWIEN – EINE GEOPOLITISCHE FALLSTUDIE

Kennen Sie Moldawien? Das Land tauchte 1991 infolge des Zerfalls der Sowjetunion auf den Landkarten Europas auf. Worauf beruht die Existenz dieses Staates, der am Rande Europas und der slawischen Welt liegt und der lange zu Rumänien, eine Zeit lang zu Russland und dann zur UdSSR gehörte? Und wie sieht sein politischer Alltag aus?

Link zur Sendung bei Arte

DER GEOPOLITISCHE ALBTRAUM DES IRAN

Der für die Vereinigten Staaten zur “Achse des Bösen” gehörende Iran ist inzwischen von Ländern umgeben, die faktisch mit den USA verbündet oder von ihnen abhängig sind. Welche kurzfristigen Folgen ergeben sich daraus für die Regierung in Teheran und wie groß ist ihr Spielraum?

Link zur Sendung bei Arte