TSCHETSCHENIEN – WARUM? (1) – KARTOGRAFISCHE DARSTELLUNG DER TSCHETSCHENISCHEN GESELLSCHAFT

Am 21. Mai findet der diesjährige EU-Russland-Gipfel statt. Um ein Licht auf die Themen des Treffens zu werfen, beschäftigt sich MIT OFFENEN KARTEN zwei Folgen lang mit Tschetschenien. Die erste Sendung soll einen Einblick in die besondere Struktur der tschetschenischen Gesellschaft bieten, aus deren Geschichte gegenüber Russland und der Sowjetunion heraus die aktuelle Situation verständlicher wird. Auf den Karten wird deutlich, dass das kleine kaukasische Bergvolk von weniger als einer Million Menschen in seiner entschlossenen Haltung gegenüber Russland zu seiner nationalen Identität fand.

Link zur Sendung bei Arte

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: