DAS OSMANISCHE REICH (2/2) – EIN UNFERTIGES MOSAIK

Das Osmanische Reich war eines der größten und beständigsten Reiche, die es je gab. 1919 löste es sich auf, in einem Chaos aus Krieg, Besetzung, Religion, Erdöl und Demütigung, einer geopolitischen Situation, die uns bekannt vorkommt: Was gestern der Balkan war, ist heute der Nahe und Mittlere Osten. Es ist, als ob die Überreste des Osmanischen Reiches immer wieder auseinander gerissen und neu zusammengefügt würden. Und wer die Geschichte des Osmanischen Reiches kennt, dem erscheint die Perspektive eines EU-Beitritts der Türkei in einem ganz anderen Licht.

Link zur Sendung bei Arte

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: