EINE NEUE FORM DES KRIEGES?

„Ethnischer Krieg und “Bruchlinienkrieg”, Religionskrieg oder sogar “heiliger Krieg” – die Bezeichnungen ändern sich, aber haben sich die Formen, die Ziele und die Mittel des Krieges geändert?
MIT OFFENEN KARTEN hält den Vorurteilen vom “sauberen Krieg” und vom “weltweiten Krieg gegen den Terror” eine Klassifizierung der – offenen und potenziellen – Konflikte des beginnenden 21. Jahrhunderts entgegen.“

Link zur Sendung bei Arte

CHINA SPEZIAL (2/2) – CHINAS ABHÄNGIGKEITEN

Erdöl, Erdgas, Eisen, Aluminiumoxid, Kupfer, Nickel, Holz, Baumwolle, Soja – für seine boomende Wirtschaft sucht China überall auf der Welt nach Rohstoffen. Die chinesischen Einkäufe, Abkommen, Handelsbeziehungen und Staatsbesuche in den Jahren 2003-2005 ergeben eine regelrechte Weltkarte der Rohstoffe – und im Mittelpunkt dieser Karte befindet sich China.

Link zur Sendung bei Arte

CHINA SPEZIAL (1/2) – CHINAS ENGPÄSSE

2003 und 2004 kam es in China wiederholt zu Stromausfällen, weil der ständig wachsende Bedarf der Fabriken, der Städte und der neuerdings als Verbraucher auftretenden Chinesen an Kohle und Erdöl, d.h. an Elektrizität, nicht mehr gedeckt werden konnte. Ist China im Begriff, in der großen Ordnung der globalisierten Produktion ein Gebiet wie alle anderen zu werden? MIT OFFENEN KARTEN fasst die chinesischen Energieprobleme zusammen.

Link zur Sendung bei Arte

NEPAL – EIN LAND VOR DEM AUS?

Der Himalajastaat Nepal sieht sich einer einfachen Frage gegenüber: Was für eine Zukunft hat ein Land mit vollständig festgefahrenen Institutionen, einer unfähigen politischen Klasse, einer skrupellosen Guerilla und einer einfallslosen Monarchie?

Link zur Sendung bei Arte