DIE GLOBALISIERUNG VON TIERSEUCHEN

Epizootien – die wissenschaftliche Bezeichnung für Tierseuchen – wie Vogelgrippe, Rinderwahnsinn oder Maul- und Klauenseuche sind umso gefährlicher, als sich manche von ihnen auf den Menschen übertragen können. Und es besteht ein Zusammenhang zwischen der Ausbreitung von Tierkrankheiten und der Weltwirtschaft.

Link zur Sendung bei Arte

RUMÄNIEN (1/2) – Ein Land mit wechselnden Grenzen

Aus Anlass des für Januar 2007 geplanten EU-Beitritts beschäftigt sich MIT OFFENEN KARTEN zwei Folgen lang mit Rumänien. Zunächst geht es um die Geschichte des Landes, seinen komplexen Werdegang und seine wechselnden Grenzen.

Link zur Sendung bei Arte