DIE GLOBALISIERUNG VON TIERSEUCHEN

Epizootien – die wissenschaftliche Bezeichnung für Tierseuchen – wie Vogelgrippe, Rinderwahnsinn oder Maul- und Klauenseuche sind umso gefährlicher, als sich manche von ihnen auf den Menschen übertragen können. Und es besteht ein Zusammenhang zwischen der Ausbreitung von Tierkrankheiten und der Weltwirtschaft.

Link zur Sendung bei Arte

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: