DAS ÖSTERREICHISCHE PARADOX

Österreich hat im ersten Halbjahr 2006 zum zweiten Mal seit seinem EU-Beitritt im Jahre 1995 den turnusmäßigen Vorsitz im Europäischen Rat. Aber die Österreicher sind der EU gegenüber zunehmend skeptisch eingestellt, obwohl ihnen die Mitgliedschaft in der Europäischen Union und deren Osterweiterung große Vorteile bringen.

Link zur Sendung bei Arte

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: