REICHTUM UND ZERBRECHLICHKEIT DER INDIGENEN VÖLKER

Weltweit werden tausende von Völkern, Ethnien und indigenen Volksgruppen, die reich an kulturellen, aber arm an materiellen Werten sind, durch den Zwang zum Fortschritt als einem historischen Gesetz ihrer Identität beraubt. MIT OFFENEN KARTEN stellt ein paar dieser Völker vor, und zwar durch die Aufnahmen des französischen Fotografen Pierre de Vallombreuse, der sich ihnen mit Respekt und Zuneigung genähert hat.

Link zur Sendung bei Arte

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: