AIDS (3/3) – Die Kinder als Hauptleidtragende der Epidemie

Da sich junge Frauen besonders leicht mit dem Aidserreger infizieren, werden mehr und mehr Mütter – und dadurch auch ihre Kinder – Opfer der Pandemie. Jahr für Jahr sterben Millionen Kinder an Aids, was die hartnäckigen Klischees in Bezug auf die Immunschwächekrankheit ad absurdum führt. In der dritten Folge zum Thema Aids stellt MIT OFFENEN KARTEN die Frage, ob die Kinder aber nicht letztlich aufgrund der Armut ihrer Familien und zynischer wirtschaftlicher Erwägungen zugrunde gehen.

Link zur Sendung bei Arte

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: