DIE GEOPOLITISCHE BEDEUTUNG DER SCHIITEN

Der Sturz Saddam Husseins im Frühjahr 2003, der Libanonkrieg im Sommer 2006 und das iranische Atomprogramm haben die Schiiten auf der internationalen Bühne in den Vordergrund gerückt. Sind sie eine Gefahr für die Stabilität im Nahen Osten?

Link zur Sendung bei Arte

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: