NIGER: ABSEHBARE HUNGERSNOT

Wie entsteht heutzutage eine Hungersnot? MIT OFFENEN KARTEN untersucht das Beispiel der Hungersnot in Niger im Jahre 2005. Dabei stellt sich heraus, dass für Lebensmittelknappheit nicht immer Dürre und Heuschrecken verantwortlich sind, wie es nach den Vorhersagen den Anschein hat und von den Medien verbreitet wird.

Link zur Sendung bei Arte

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: