DIE USA UND AFRIKA – Zwischen Erdöl und Terrorbekämpfung

Seit einigen Jahren zeigen die Vereinigten Staaten wachsendes Interesse am afrikanischen Kontinent, der aus historischen Gründen lange Zeit zur europäischen – insbesondere französischen – Interessensphäre gehörte. Warum interessieren sich die USA für Afrika? Welche strategischen Interessen haben sie dort?

Link zur Sendung bei Arte

CHINA SPEZIAL (2/2) – CHINAS ABHÄNGIGKEITEN

Erdöl, Erdgas, Eisen, Aluminiumoxid, Kupfer, Nickel, Holz, Baumwolle, Soja – für seine boomende Wirtschaft sucht China überall auf der Welt nach Rohstoffen. Die chinesischen Einkäufe, Abkommen, Handelsbeziehungen und Staatsbesuche in den Jahren 2003-2005 ergeben eine regelrechte Weltkarte der Rohstoffe – und im Mittelpunkt dieser Karte befindet sich China.

Link zur Sendung bei Arte