ARMENIEN – Ein kleines Land mit großer Vergangenheit

Aus Anlass des französischen Armenien-Jahres beschäftigt sich MIT OFFENEN KARTEN mit dem kleinen Land im Kaukasus und den Auslandsarmeniern, die ein aktiver Bestandteil der armenischen Nation sind.

Link zur Sendung bei Arte

Werbeanzeigen

ASERBAIDSCHAN – DREHSCHEIBE TRANSKAUKASIENS

Aserbaidschan, ehemalige Sowjetrepublik in Transkaukasien und Schnittpunkt mehrerer Einflusssphären, steht aufgrund seiner Ölvorkommen im Zentrum diverser Interessen- und Machtkonflikte, was wiederum die Entwicklung der Demokratie behindert.

Link zur Sendung bei Arte

GEORGIEN – DAS GROSSE SPIEL IM KAUKASUS

Im November 2003 erlebte die ehemalige Sowjetrepublik Georgien ihre „samtene Revolution“, was zu viel Hoffnung Anlass gibt. Aber die kleine Kaukasusrepublik ist durch Autonomiebestrebungen gespalten und aufgrund der Tatsache, dass Erdöl und Erdgas vom Kaspischen Meer durch Pipelines exportiert wird, die auch durch Georgien führen, zwischen russischen und amerikanischen Interessen hin- und hergerissen.

Link zur Sendung bei Arte

KURDISTAN

Wie sieht die Lage der Kurden – eines auf mehrere Länder verteilten Volkes – heute aus, nachdem sich die Situation im Nahen und Mittleren Osten durch die britisch-amerikanische Intervention im Irak geändert hat?

Link zur Sendung bei Arte