DER AFRIKANISCHE KONTINENT

Um den Veränderungen des afrikanischen Kontinents gerecht zu werden und vorgefassten Meinungen entgegenzutreten, widmet MIT OFFENEN KARTEN Afrika mehrere Folgen. Zunächst werden die grundlegenden Karten des Kontinents vorgestellt.

Link zur Sendung bei Arte

DER EVANGELIKALISMUS – EINE RELIGIÖSE STRÖMUNG AUF DEM VORMARSCH

Innerhalb des Christentums gibt es eine sich weltweit rasch ausbreitende Bewegung, die in manchen Ländern einen zunehmenden politischen Einfluss ausübt – die Evangelikalen.

Link zur Sendung bei Arte

NIGERIA – REICHER STAAT, ARMES LAND

Nachdem in Nigeria im April ein neuer Präsident gewählt wurde, stellt sich die Frage, wie das Land mit seinen innenpolitischen Spannungen umgeht. Dabei geht es sowohl um die wirtschaftlichen Strukturen Nigerias als auch um den nationalen und sozialen Zusammenhalt des Landes. Denn Nigeria wird immer reicher, die Nigerianer aber immer ärmer.

Link zur Sendung bei Arte

ARMENIEN – Ein kleines Land mit großer Vergangenheit

Aus Anlass des französischen Armenien-Jahres beschäftigt sich MIT OFFENEN KARTEN mit dem kleinen Land im Kaukasus und den Auslandsarmeniern, die ein aktiver Bestandteil der armenischen Nation sind.

Link zur Sendung bei Arte

DIE VATIKANSTADT – DER KLEINSTE STAAT DER ERDE

Der kleinste Staat der Erde spielt auf der diplomatischen Bühne eine Rolle, die absolut nicht im Verhältnis zur Größe seines Staatsgebietes oder zur Zahl seiner Divisionen steht.

Link zur Sendung bei Arte

LIBANON (1v2) – Bestandsaufnahme eines Pufferstaates

Syrien hat im Frühjahr 2005 seine Truppen aus dem Libanon abgezogen. Welche Konsequenzen hat das für das Land? Kann es endlich ein “normaler” Staat werden? Ein Rückblick auf einige für die Identität des Zedernstaates prägende historische Zäsuren gibt darüber Aufschluss.

Link zur Sendung bei Arte

EINE NEUE FORM DES KRIEGES?

„Ethnischer Krieg und “Bruchlinienkrieg”, Religionskrieg oder sogar “heiliger Krieg” – die Bezeichnungen ändern sich, aber haben sich die Formen, die Ziele und die Mittel des Krieges geändert?
MIT OFFENEN KARTEN hält den Vorurteilen vom “sauberen Krieg” und vom “weltweiten Krieg gegen den Terror” eine Klassifizierung der – offenen und potenziellen – Konflikte des beginnenden 21. Jahrhunderts entgegen.“

Link zur Sendung bei Arte