THAILAND – EIN PUTSCH MIT UNGEWISSEN FOLGEN

Der Militärputsch in Thailand vom September 2006 passt so gar nicht in das Bild vom Ferienidyll und asiatischem Tigerstaat. Er macht deutlich, auf welch unsicheren Füßen die thailändische Demokratie nach wie vor steht und welche Bruchlinien das Land durchziehen.

Link zur Sendung bei Arte

WESTPAPUA UND DIE GRASBERG-MINE

Bei der Betrachtung eines kleinen Gebietes in Westpapua in vier verschiedenen Maßstäben werden die Zusammenhänge zwischen globalen Rohstoffmärkten, internationalen Finanzinteressen, nationalen Interessen und dem Überleben der Papua deutlich.

Link zur Sendung bei Arte

PHILIPPINEN (2v2) – DER ISLAMISCHE SEPARATISMUS AUF MINDANAO

Im Süden der Philippinen schwelt seit über 35 Jahren ein „Konflikt niedriger Intensität“ zwischen der Regierung in Manila und muslimischen Separatisten. Seit dem 11. September 2001 gelten die Guerillabewegungen nun als Brutstätte des islamistischen Terrorismus. Sind sie das wirklich?

Link zur Sendung bei Arte