ISLAND – Im strategischen Abseits

Angesichts der globalen Bedrohungen nach den Anschlägen vom 11. September 2001 haben sich die USA zu einer Umstrukturierung ihrer Militärpräsenz im Ausland entschlossen, was für Island den Abzug der amerikanischen Truppen bedeutet. Welche Konsequenzen hat das für das Land?

Link zur Sendung bei Arte

KANADA (2/2) – Ölrausch

Der weltweit wachsende Bedarf an Erdöl und der sich daraus ergebende Anstieg der Ölpreise haben zur Folge, dass sich die kanadische Provinz Alberta als neues Eldorado des schwarzen Goldes entpuppt.

Link zur Sendung bei Arte

KANADA (1/2) – Die Entwicklung des Staatsgebietes

Ist Kanada ein Nationalstaat? Eine Konföderation aus mehreren Nationen? Ein multikulturelles Land? Auf jeden Fall ist es mit 76 % Anglo- und 24 % Frankokanadiern ein ganz besonderer Staat und das Ergebnis einer historischen Entwicklung, die vom Kräftespiel zwischen Franzosen, Briten und Amerikanern sowie deren jeweiligen Einflüssen geprägt ist.

Link zur Sendung bei Arte

DIE GESAMTAMERIKANISCHE FREIHANDELSZONE

2005 soll die größte Freihandelszone der Welt entstehen. Sie wird den gesamten amerikanischen Doppelkontinent von Alaska bis Feuerland umfassen.

Link zur Sendung bei Arte

INDIANER NORDAMERIKAS

Im Lauf der Geschichte wurden viele Völker vertrieben, vernichtet und verleugnet. Aber die nordamerikanischen Indianer wurden darüber hinaus lächerlich gemacht und ausgenutzt und heute wird sogar Profit aus ihnen geschlagen. Auf den Karten wird deutlich, wie die Vereinigten Staaten die amerikanischen Ureinwohner erst ausrotteten und dann für sich vereinnahmten.

Link zur Sendung bei Arte

DIE NORDWESTPASSAGE – EIN KÜNFTIGER INTERNATIONALER SCHIFFFAHRTSWEG?

Welcher Zusammenhang besteht zwischen Geographie, Klima, Bodenschätzen, Verkehrswegen und staatlicher Hoheit? Die Antwort findet sich im Hohen Norden Kanadas, wo sich in politischer und wirtschaftlicher Hinsicht ein „Großes Spiel“ abzuzeichnen beginnt.

Link zur Sendung bei Arte

DIE AUSSENPOLITIK DER VEREINIGTEN STAATEN (1. Teil) – Die Entstehung des Staatsgebietes der USA

Um die Außenpolitik der Vereinigten Staaten zu verstehen, muss man sich vergegenwärtigen, wie das amerikanische Staatsgebiet entstand und was dabei ausschlaggebend war: der Sieg über die Europäer und die Indianer sowie die Erlangung riesiger Gebiete.

Link zur Sendung bei Arte