EINE MITTELMEERUNION

2007 schlug Frankreich die Schaffung einer Mittelmeerunion vor. Was steht dabei für die Anrainerstaaten auf beiden Seiten des Mittelmeeres und für die Europäische Union auf dem Spiel?

Link zur Sendung bei Arte

Werbeanzeigen

DER AFRIKANISCHE KONTINENT

Um den Veränderungen des afrikanischen Kontinents gerecht zu werden und vorgefassten Meinungen entgegenzutreten, widmet MIT OFFENEN KARTEN Afrika mehrere Folgen. Zunächst werden die grundlegenden Karten des Kontinents vorgestellt.

Link zur Sendung bei Arte

LIBANON (1v2) – Bestandsaufnahme eines Pufferstaates

Syrien hat im Frühjahr 2005 seine Truppen aus dem Libanon abgezogen. Welche Konsequenzen hat das für das Land? Kann es endlich ein “normaler” Staat werden? Ein Rückblick auf einige für die Identität des Zedernstaates prägende historische Zäsuren gibt darüber Aufschluss.

Link zur Sendung bei Arte

LIBANON (2v2) – Bestandsaufnahme eines Pufferstaates

Seit seiner Gründung hatte der Libanon nie die vollständige Gewalt über sein Staatsgebiet. Das lag zum einen an dem das Land prägenden Konfessionsproporz, zum anderen daran, dass der Libanon von jeher unter dem Einfluss fremder Mächte stand.

Link zur Sendung bei Arte

ZYPERN 2004 – ANALYSE EINES MISSERFOLGS

Zypern ist seit dem 1. Mai 2004 Mitglied der Europäischen Union. Allerdings ist die Mittelmeerinsel der EU geteilt beigetreten, da ihr nördlicher Teil seit 1974 von der Türkei, einem weiteren Beitrittskandidaten, besetzt ist. Die 2002 von den Vereinten Nationen in die Wege geleiteten Verhandlungen über eine Wiedervereinigung waren nämlich nach der Ablehnung durch den griechischen Bevölkerungsteil gescheitert. Wie kam es zu diesem Misserfolg und welche Folgen wird er haben?

Link zur Sendung bei Arte