MOLDAWIEN – EINE GEOPOLITISCHE FALLSTUDIE

Kennen Sie Moldawien? Das Land tauchte 1991 infolge des Zerfalls der Sowjetunion auf den Landkarten Europas auf. Worauf beruht die Existenz dieses Staates, der am Rande Europas und der slawischen Welt liegt und der lange zu Rumänien, eine Zeit lang zu Russland und dann zur UdSSR gehörte? Und wie sieht sein politischer Alltag aus?

Link zur Sendung bei Arte

Werbeanzeigen