RUMÄNIEN (1/2) – Ein Land mit wechselnden Grenzen

Aus Anlass des für Januar 2007 geplanten EU-Beitritts beschäftigt sich MIT OFFENEN KARTEN zwei Folgen lang mit Rumänien. Zunächst geht es um die Geschichte des Landes, seinen komplexen Werdegang und seine wechselnden Grenzen.

Link zur Sendung bei Arte

Werbeanzeigen

RUMÄNIEN (2/2) – Beitritt zur EU?

Wirtschaftsreformen und beständiges Wachstum machen inzwischen einen EU-Beitritt Rumäniens zum 1. Januar 2007 möglich. Aber die Justizreform lahmt, die Korruption grassiert weiterhin und die Medien unterliegen staatlicher Kontrolle. Soll die Europäische Union ihre Beitrittskriterien aufweichen, um ihre Randzonen zu stabilisieren?

Link zur Sendung bei Arte

MOLDAWIEN – EINE GEOPOLITISCHE FALLSTUDIE

Kennen Sie Moldawien? Das Land tauchte 1991 infolge des Zerfalls der Sowjetunion auf den Landkarten Europas auf. Worauf beruht die Existenz dieses Staates, der am Rande Europas und der slawischen Welt liegt und der lange zu Rumänien, eine Zeit lang zu Russland und dann zur UdSSR gehörte? Und wie sieht sein politischer Alltag aus?

Link zur Sendung bei Arte