SÜDAFRIKA (3v3) – AFRIKAS WIRTSCHAFTSRIESE

Zehn Jahre nach der Abschaffung der Apartheid ist Südafrika von einem politisch und wirtschaftlich im Abseits stehenden Land zum Anführer des afrikanischen Kontinents aufgestiegen. Wie füllt es diese Rolle auf regionaler und auf internationaler Ebene aus?

Link zur Sendung bei Arte

Werbeanzeigen

SÜDAFRIKA (2v3) – VERÄNDERUNGEN NACH ABSCHAFFUNG DER APARTHEID

Südafrika wählte 1994 den ersten “schwarzen” Präsidenten seiner Geschichte und beendete offiziell das System politischer, wirtschaftlicher und sozialer Ausgrenzung. Wie gestaltet sich mehr als zehn Jahre danach der Übergang von der Apartheid zur Demokratie?

Link zur Sendung bei Arte

SÜDAFRIKA (1v3) – DIE REGENBOGEN-NATION

40 Jahre lang war die Apartheid in den Gesetzen, im Boden und in den Köpfen fest verankert. Ist Südafrika heute außer einer funktionierenden Demokratie auch eine multiethnische Nation?

Link zur Sendung bei Arte

SIMBABWE (1) – EINE KOLONIALGESCHICHTE

Goldminen, Zulureiche, britische Kolonialisierung, Rassentrennung: MIT OFFENEN KARTEN untersucht, wie es zur Entstehung dieses Binnenstaates im südlichen Afrika gekommen ist.

Link zur Sendung bei Arte