WEISSRUSSLAND – EIN SCHWARZES LOCH IN EUROPA?

Warum kam es bei der Präsidentenwahl in Weißrussland im März 2006 nicht zum Sturz der letzten Diktatur Europas, zu einer friedlichen Revolution wie 2003 in Georgien und 2004 in der Ukraine? Was sind die Gründe für die Stabilität des Regimes von Präsident Lukaschenko?

Link zur Sendung bei Arte

Werbeanzeigen

UKRAINE: RÜCKKEHR NACH EUROPA?

Am 26. Dezember 2004 wurde, zwei Monate nach Beginn einer beispiellosen politischen Krise, in der Ukraine der Oppositionskandidat Viktor Juschtschenko zum Staatspräsidenten gewählt. Worum ging es bei der so genannten “orangenen Revolution”?

Link zur Sendung bei Arte

MOLDAWIEN – EINE GEOPOLITISCHE FALLSTUDIE

Kennen Sie Moldawien? Das Land tauchte 1991 infolge des Zerfalls der Sowjetunion auf den Landkarten Europas auf. Worauf beruht die Existenz dieses Staates, der am Rande Europas und der slawischen Welt liegt und der lange zu Rumänien, eine Zeit lang zu Russland und dann zur UdSSR gehörte? Und wie sieht sein politischer Alltag aus?

Link zur Sendung bei Arte